Raum Acht

Wer schon einmal bei einer Stadtkinder-Party war, wird mit Sicherheit auch zu einem der "Raum Acht"-Sets getanzt haben. Dort beschallt er regelmäßig den Hafen-Floor, ganz getreu seines Mottos: "Existenz.... Was bedeutet das schon? Ich lebe mein Leben so gut ich kann. Die Vergangenheit ist nun Teil meiner Zukunft. Die Gegenwart lässt sich nicht kontrollieren!“. Und so klingen auch seine Sets, ob House oder Techno, die Grenzen sind fließend…