Roxopolis

Seit 2008 kreieren das Essener Trio Roxopolis einen Sound, der sich im Roots, Soul und Dub verorten lässt, aber in der ganzen Welt zuhause ist. Unverkennbar sind dabei der treibende OneDrop, skankende Gitarrenriffs und massierende Basslines, die sich mit oktavenübergreifenden Melodien und dreistimmigen Gesangslinien verbinden. Der Mut zur Vielfalt macht das Ensemble unverwechselbar. Durch dezente Nuancen und ein akustisch geschultes Gehör gelingt hier, der oftmals gescheiterte Versuch, genreübergreifende Musik zu schreiben. Das kommt dann auch dem Zuhörer zu Gute, der sich bei explosiven Live-Auftritten freuen kann, ein Teil davon zu werden.