M.Petit

Sein Focus ging schon immer mehr in Richtung Deep House. Veröffentlichungen mit Soundconnection auf Funksta Rec, Bitter Sweet Music und Neuton. Projekte wie Disco Invaders, Natural Funk auf Lost Vegas, Nightclubbing Music, Separé, FM Musik. Nebenbei brachte er 1998 bis 2010, zweistündig und wöchentlich die Radiosendung Open Sesame. Als Solokünstler sowie Produzent aktuell, ist M.Petit nun 2015 wieder ebenfalls auf Isendit vertreten.